Skip to main content

Vermögensverwaltung

Wir verfolgen bei der Vermögensverwaltung einen Value Investing Ansatz und setzen uns zum Ziel, Sicherheit des eingesetzten Kapitals und eine angemessene Rendite über der Inflationsrate zu erreichen.

Dies setzen wir insbesondere mit Anlagen in Unternehmen um, die sich über Jahre hinweg durch Brachenführerschaft, hohe Eigenkapitalausstattung, nachhaltige Dividendenpolitik, zukunftsorientierte Geschäftsmodelle und Wachstumspotential auszeichnen.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihre individuellen Anlageziele und Anlagestrategien. Neben Ihren persönlichen Bedürfnissen und Renditeerwartungen ist besonders das Maß der Risikofähigkeit ausschlaggebend. Sie können die Bankverbindung Ihres Vertrauens beibehalten.

Sie übertragen die Verwaltung Ihres Vermögens an uns. Darauf basierend verwalten wir Ihre Vermögen und zeigen Ihnen mittels des Vermögensverwalters mögliche Anlageentscheidungen.

Spezialisierung auf Vermögensfragen

Check bestehender Assets

  • Renditen erhöhen
  • Sicherheit erhöhen

    • vor Totalverlust
    • vor großen Schwankungen
    • Schutz vor Inflation
    • Schutz vor Währungsreform
    • Rechtssicherheit

  • Nutzung von Fremdeinnahmen

    • mieten, ohne Eigentumsrecht am Vermögen zu verlieren
    • Steuervorteile (mehr Netto), ohne Eigentumsrecht am Vermögen zu verlieren

  • Kosten reduzieren
  • Beteiligung auf Fondsretrozession
  • Überprüfung, wenn nötig Anpassung bestehender Sparverträge an aktuelle und zukünftige Situationen und Herausforderungen, hinsichtlich steuerrechtlicher, politischer und demographischer Entwicklungen

Finanzmanagement

  • Optimierung bestehender Unternehmens-, Praxis-, Immobilienfinanzierung
  • Nutzung dieser zur Unterstützung des Vermögensaufbaus
  • Anpassung an zukünftige Zinsentwicklung
  • Prüfung der steuerlichen Situation
  • Überprüfung der Tilgungskonzepte
  • Anpassung an Investitions- und Lebenszielen
  • Reduzierung der Pflichtraten

Erstellung eines individuellen Vermögensaufbaukonzeptes

  • abgestimmt auf Lebensziele
  • abgestimmt auf steuerliche Situation
  • abgestimmt auf Berufshaftungssituation

Erstellung eines Ruhestandsstatus

  • Extrapolation bestehender Ruhestandsansprüche hin zum gewünschten Ausstiegszeitpunkt aus dem Erwerbsleben
  • Extrapolation der Kranken – und Pflegeversicherungsbeiträge
  • Extrapolation der Steuerbelastung unter Annahme der bestehenden Steuergesetze
  • Errechnung der Versorgungslücke, Errechnung des monatlichen Fehlbetrages, Darstellung dessen inflationsbereinigt in der Gegenwart
  • Errechnung des notwendigen Kapitalbedarfes unter Zugrundelegung plausibler kundenkonformer Rendite und Entnahmezahlen